Home » Blog

Kreativwettbewerb Chance Europa

Ich möchte auf eine Veranstaltung hinweisen, die in ähnlicher Form in den vergangenen Jahren durchgeführt wurde und Teilnehmer wie Beobachter begeistert hat, also meldet Euch, wenn es Euch anspricht und/oder schickt es an Interessierte weiter!

Kreativ-Wettbewerb Chance Europa

Noch bis zum 31. Oktober können sich Jugendliche aus den EU-Mitgliedstaaten und den Beitrittsländern mit der Teilnahme am onlinebasierten Kreativ-Wettbewerb für den Europäischen Zukunftskongress CHANCE EUROPA 2020 vom 2. bis 7. Dezember 2007 in Berlin qualifizieren.

Über 120 Jugendliche aus unterschiedlichen europäischen Ländern werden in Berlin gemeinsam ihre Zukunftsentwürfe und Visionen entwickeln, in unterschiedlichen Medienformaten inszenieren und mit europapolitischen Akteuren diskutieren (anbei finden Sie das vorläufige Programm des Zukunftskongresses sowie den Flyer des Projekts). CHANCE EUROPA 2020 ist ein Projekt des FEZ Berlin und des Instituts für prospektive Analysen e.V., mit finanzieller Unterstützung durch das EU-Programm JUGEND IN AKTION und das Auswärtige Amt.

Gefragt sind junge Perspektiven und kreative Zukunftsentwürfe zu einem von sechs Themenfeldern:
- Chancen für ein demokratisches Europa, in dem junge Menschen eine Stimme haben
- Chancen für Mitbestimmung Jugendlicher auf lokaler Ebene
- Chancen für soziale Sicherheit und Eigenverantwortung
- Chancen für berufliche Qualifizierung und Beschäftigung
- Chancen für den gegenseitigen Respekt und kulturelle Vielfalt
- Chancen für neue Formen des Lernens, Kreativität und soziales Engagement

Teilnehmen können Schulen, Jugendeinrichtungen und spontane Projektgruppen, indem sie ihre Ideen und Erwartungen an die Politik in Form eines kurzen Beitrags (Text, Audio, Bild oder Film) bis Ende Oktober einsenden. Die Auswahl der Teilnehmenden des Zukunftskongresses erfolgt dann auf Grundlage der eingesendeten Beiträge durch eine Jury.

Weitere Informationen zum Kreativ-Wettbewerb und zum Europäischen Zukunftskongress CHANCE EUROPA 2020 finden Sie unter www.europa-2020.eu. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir wären Ihnen sehr
dankbar, wenn Sie diese Information auch an möglicherweise interessierte Kollegen, Schüler/innen, Bekannte, etc. weiterleiten könnten.

Mit besten Grüßen

Sascha Meinert

______________________________________

Sascha Meinert
Institut für prospektive Analysen e.V.
Prenzlauer Allee 36, 10405 Berlin
Fon: 030 - 8967796001
Fax: 030 - 8967796009
Mobil: 0163 - 5623258
Email: meinert@ipa-netzwerk.de
Skype: Sascha Meinert
www.ipa-netzwerk.de
17.10.07 16:26
 
© 2003 - 2007 - Konzept, Gestaltung und Redaktion: e-politik.de e. V.
Gratis bloggen bei
myblog.de